Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark

Die Leistungen der Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark zur Wahrung des Kindeswohls

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark arbeitet ihrem gesetzlichen Auftrag gemäß unter anderem an Folgendem:

  • Information der Öffentlichkeit (gem. § 40 Abs. 1 Z. 1 StKJHG)

  • Veranstaltungen (gem. § 40 Abs. 1 Z. 2 und 4 StKJHG)

  • Begutachtungen und Stellungnahmen von Gesetzen, Verordnungen, Beschlüssen und zu Vorhaben (gem. § 40 Abs. 1 Z. 3 StKJHG)

  • Beratung (gem. § 40 Abs 2 Z. 1-3 StKJHG)

  • Netzwerke und Kooperationen (gem. § 40 Abs 1 Z.4 StKJHG)
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).