Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark

Ausschreibung - Kinderrechte Song Sontest 2020

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre sind dazu eingeladen, sich musikalisch mit den Kinderrechten auseinander zu setzen und können sich mit selbst geschriebenen und selbst komponierten Songs bewerben. Mitmachen können SolistInnen, Bands, Chöre und alle, die Spaß an der Musik haben!

Das Finale des Kinderrechte Song Contests findet heuer am 20.11.2020 (Tag der Kinderrechte) statt.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Ganz einfach! Alles was du brauchst, ist einen Song über Kinderrechte und ein Aufnahmegerät (z.B. Handy, PC, Laptop, Tablet, etc.). Den Song schickst du als Musikdatei (kleiner als 10 MB) per Mail an kija@stmk.gv.at oder sendest ihn auf einem Datenträger (CD, USB-Stick, etc.) per Post an die Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark, Paulustorgasse 4/III, 8010 Graz.

Bitte gib unbedingt deinen Kontakt an, damit wir dich erreichen können!!! 

WICHTIG DABEI IST,

⇒ dass Musik und Text von dir/euch stammen,

⇒ dass der Song eine Maximaldauer von 3 Minuten hat,

⇒ dass ein inhaltlicher Bezug zu den Kinder- und Jugendrechten gegeben ist!

WIE GEHT ES WEITER?

Eine Jury wird aus den Einsendungen maximal zehn Songs für das Finale nach den Kriterien Kinderrechtsbezug, Eigenständigkeit der Komposition und Gesamtleistung nominieren. Diese werden voraussichtlich am 20.11.2020 um 17:00 Uhr auf der Bühne im Dom im Berg in Graz präsentiert. Der Siegersong wird mittels Publikumsvoting und Jurybewertung ermittelt.

GEWINNE TOLLE PREISE!

⇒ eine professionelle Studioaufnahme im Tonstudio von Max Bieder!

⇒ eine exklusive CD-Produktion!

⇒ spannende Gutscheine und tolle Sachpreise!

WARUM DAS ALLES?

Wir möchten im Rahmen der Steirischen KinderrechteWoche gemeinsam eine starke Woche für Kinderrechte in der Steiermark veranstalten und unübersehbar und unüberhörbar auf Kinderrechte aufmerksam und diese für möglichst viele Menschen erlebbar machen! Mit dem Kinderrechte Song Contest möchten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich aktiv und kreativ mit den Kinderrechten auseinanderzusetzen und ihren persönlichen und lebensnahen Vorstellungen eine Bühne und ein Publikum zu bieten. „Gib den Kinderrechten DEINE Stimme" lautet der Slogan unseres Projekts. 

Hier findest Du die Ausschreibung auch noch zum Download: Externe Verknüpfung klick mich an...


„Musik verbindet die Menschen und Partizipation ist ein wichtiges Kinderrecht.
Also geben wir kreativen jungen Leuten eine Plattform!"

Denise Schiffrer-Barac
Kinder- und Jugendanwältin Steiermark


War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).